Schulleiterinformation

Schulleiterinformation

Eine Erhebung mit USB PluS wird durch die jeweiligen Klassenlehrer/innen mit Schülerinnen und Schülern der Vorschulstufe sowie  der ersten und zweiten Schulstufe durchgeführt. Die Auswertung dieser Erhebungen erfolgt mithilfe eines Computerprogramms – des USB-PluS-Tools.

Bitte bewahren Sie die Materialkoffer, die Sie postalisch erhalten haben, grundsätzlich mit größter Sorgfalt bei sich auf. USB PluS ist ein Instrument der Pädagogischen Diagnostik und das damit verbundene Material darf nur für diesen Zweck verwendet werden. Bitte ermöglichen Sie den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern Einblicke in das Material – übergeben Sie es aber erst dann an die Klassenlehrer/innen, wenn sie eine Einschulung in die Handhabung des Instruments besuchen. Eine Schulung besteht aus einem vorbereitenden Online-Kurs und einer Präsenzschulung. Die Materialkoffer sollen von den Lehrpersonen zu den Präsenzschulungen mitgebracht werden.

Im Hinblick auf die Auswertungssoftware USB-PluS-Tool kommt Ihnen eine administrative Rolle zu. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch USB-PluS-Tool für Schulleiter/innen.

Sollten Sie noch Fragen zu USB PluS haben, lassen Sie uns diese über frag-den-dachs@bifie.at zukommen oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Hotline +43-662-620088-3100.